Die nächsten Veranstaltungen:

Kaukasus und Kolchis in Georgien - Kultur und Landschaften.
Datum / Zeit: Donnerstag, der 8.11.2018 19:00 Referent: FRIDTJOF GILCK, Universität Regensburg Ort: Passau, Café Museum (Nebenraum), Bräugasse

Georgien an der Grenze zwischen Europa und Asien  zeichnen auf kleinem Raum extreme klimatische Gegensätze und eine herausragene Vielfalt aus: landschaftlich mit  Halbwüsten, Steppen, Hochgebirgslandschaften und subtropische Feuchtwäldern, pflanzienartenmäßig und infolge seiner uralten Geschichte auch kulturell. - Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Haus am Strom.




Die letzten Veranstaltungen:

Nordspanien zwischen Atlantik und Hochgebirge.
Datum / Zeit: 12.10.2018 19:00 Referent: Ralf Braun (Haus am Strom) Ort: Passau, Café Museum (Nebenraum), Bräugasse 17

Beeindruckende Steilküsten, pittoreske Fischerdörfer und ein bis über 2 600 m hohes Gebirge sind ebenso Gegenstand des Vortrags wie Santiago de Compostela oder die Höhle von Altamira, die artenreiche Greifvogelwelt, die Wiederansiedlung des Bartgeiers und die Koexistenz von Menschen mit Bären und Wölfen.

GEMEINSCHAFTSVERANSTALTUNG MIT DEM HAUS AM STROM



Geologische Führung zur Erdgeschichte des östlichen Hausruck (Oberösterreich)
Datum / Zeit: 16.9.2018 10:00 Referent: Dr. Albert Ulbig, Kirchdorf a. Inn Ort: Wolfsegg am Hausruck, Marktplatz

Geologische „Zeitreise“ durch die letzten 20 Millionen Jahre anhand  von Aufschlüssen im Schlier, in quarzreichern Schottern und Braunkohlenflözen. – Dauer ca. 6 Stunden; Selbstverpflegung , bei Schlechtwetter Einkehrmöglichkeit. Wanderstiefel erforderlich!- Bitte anmelden unter willy@zahlheimer.eu oder 0851/929 0 678. Bildung von Fahrgemeinschaften ab Passau (Abfahrt 8:20 Uhr). Handy am Exkursionstag: 0179 42 90 90 7.



Waldboden-Vielfalt im Steinkart
Datum / Zeit: 4.8.2018 9:30 Referent: Alois Petschl, , Simbach a. Inn Ort: Forst Steinkart an der Straße Ortenburg - Bad Griesbach, Parkplatz 3/4 km südlich St. Salvator

Spannende Einblicke in die vielfältige Welt unserer Bodentypen,. zugleich Einführung in die Bodenkunde. - Dauer ca. 6 Stunden, Rucksackverpflegung , Geländeschuhe!



Bienen, Wespen & Hornissen – unsere Nachbarn
Datum / Zeit: 7.7.2018 14:00 Referent: Erich Wurstbauer, Fürstenzell Ort: Bad Höhenstadt/Fürstenzell, Bienenhaus gegenüber vom Azurit-Altenheim

Wetterunabhängig und unterstützt durch "Bienenschaubeute" und Hornissen-Schaukasten praktische Einführung in Lebensweise, Ansprüche und Stellenwert dieser Insekten im ökologischen Gefüge.



Die Gaißa und ihre Zuflüsse auf dem Weg zum „guten ökologischen Zustand"
Datum / Zeit: 23.6.2018 14:00 Referent: CHRISTA PANTKE & WOLFGANG ENLGMÜLLER (Wasserwirtschaftsamt Deggendorf) Ort: Autobahnausfahrt Aicha v. W., Pendlerparkplatz südlich der Autobahn
Am Beispiel von Großer Ohe und Gaißa werden eindrucksvolle Maßnahmen zur Gewässer- und Auenrenaturierung vorgestellt. – Autofahrt vom Treffpunkt Richtung Passau mit mehreren Haltepunkten.

Ganztägige botanische Exkursion zu Erfassung der Pflanzenwelt im Hügelland um Voglarn
Datum / Zeit: 10.6.2018 9:30 Referent: Dr. Willy Zahlheimer, Passau Ort: Jägerwirth, Kirche (von dort kurze gemeinsame Weiterfahrt)
Vorkenntnisse nicht erforderlich; vorzeitiger „Ausstieg“ jederzeit möglich.

Exkursion ins Erdbrüst-Feuchtgebiet
Datum / Zeit: 12.5.2018 14:30 Referent: Dr. Willy Zahlheimer, Passau Ort: Passau-Sulzsteg, Umspannwerk nördlich des BayWa-Geländes
Gemeinsame Veranstaltung mit dem HNKKJ Waldkirchen. - Gummi- oder Wanderstiefel erforderlich!

Essbarer Frühling - Wildkräutersalate und Wildgemüse.
Datum / Zeit: 29.4.2018 13:30 Referent: Alois Zechmann, Passau Ort: Passau-Achleiten, Gasthaus „Zur Freiheit“ (Endstation der Stadtbuslinie 3/4)

Zahlreiche Wildpflanzen unserer Flora eignen sich als Salat, Brotbelag, Gemüse oder sogar Desert - selbst Blätter von Bäumen.  Ca. 3-stündige Exkursion, Parkmöglichkeiten hinter der österreichischen Tankstelle.



8. Tag der Bayernflora
Datum / Zeit: 14.4.2018 10:00 Referent: Prof. Lenz Meierott u.a. Ort: Passau, Kulturmodell, Bräugasse 9

Jahrestreffen der an der bayerischen Flora Interessierten mit Fachvorträgen bis ca. 17:30. .Details



Kleiner Botanischer Stadtrundgang
Datum / Zeit: 13.4.2018 18:00 Referent: Dr. Willy Zahlheimer Ort: Passau, Anlagen über dem Donauufer beim Römerplatz
Besucht werden Wuchsorte besonders bemerkenswerter Wildpflanzen.
Weiches Lungenkraut (Pulmonaria mollis ssp. mollis) Glanzmoos(Hookeria lucens) Kirschroter Saftling (Hygrocybe coccinea) Zieralgen Äskulapnatter (Elaphe longissima) Schachbrettfalter (Melanargia galathea)
Admin